Liebe Besucherin, lieber Besucher, liebe Freundinnen und Freunde,
herzlich willkommen auf meiner Homepage!

 

Die Bundestagswahl am 22. September 2013 steht vor der Tür. Zu dieser Wahl möchte ich mich als Direktkandidat von Bündnis 90/Die Grünen für den Wahlkreis Waldshut bei Ihnen bewerben.

Die Zeit für den grünen Wandel ist gekommen. Die Politik steht vor großen Herausforderungen. Wie schaffen wir die Energiewende? Wie können wir mehr soziale Gerechtigkeit erreichen? Schaffen wir es, den Klimawandel zu stoppen? Wie geht es mit der Europäischen Union in Zeiten der Finanzkrise weiter? Wie können wir die Herausforderungen des demografischen Wandels bei uns im ländlichen Raum meistern? Wie lösen wir die regionalen Herausforderungen Flugverkehr, Schweizer Atomendlagersuche, die vier Schweizer Kernkraftwerke, Pumpspeicherkraftwerk Atdorf, und die verkehrspolitischen Herausforderungen unserer Region?

Alle diese Themen sind seit 30 Jahren Themen der Grünen. Sie sind zwar in der Mitte der Gesellschaft angekommen, doch sie werden von Schwarz-Gelb nur halbherzig bearbeitet. Nun ist es an der Zeit, dass wir Grünen uns um die Energiewende kümmern und dass auch diese Region durch einen Abgeordneten der Grünen vertreten wird.

Auf den folgenden Seiten finden Sie grundsätzliche Informationen über mich persönlich und über meine Politik. Auch können Sie sich über Termine und Veranstaltungen informieren.

Ganz aktuelle, zum Teil spontane Reaktionen von mir gibt es auf meinem twitter oder facebook zu lesen.

Ganz besonders würde ich mich über ein persönliches Gespräch oder eine Nachricht per Mail freuen.

Ihr


Die Bundestagswahl ist vorbei: Vielen Dank an meine Wählerinnen und Wähler

Liebe Freundinnen und Freunde,

das Wahlergebnis ist für Bündnis 90/ Die Grünen eine herbe Niederlage! Es ist uns leider nicht gelungen, den Menschen unsere Themen und Vorschläge ausreichend gut zu vermitteln. Nun müssen wir sehr selbstkritisch die Ursachen dafür identifizieren und uns wieder neu aufstellen! Unsere Themen und Ziele bleiben wichtig. Lasst uns nach dieser Niederlage wieder aufstehen und uns weiter für den Grünen Wandel einsetzen.

Ich möchte mich bei euch ganz herzlich bedanken! Ihr habt mich so sehr und toll unterstützt. Eure Unterstützung und Hilfe hat mir während des ganzen Wahlkampfs die erforderliche Kraft gegeben und mir viel Freude bereitet.

Nochmals vielen herzlichen Dank! Wir sind in einer tollen Partei.

 

Liebe Wählerinnen und Wähler,

 

ich freue mich sehr, dass Sie mir trotz des allgemeinen Trends Ihre Stimme und Ihr Vertrauen geschenkt haben. So konnte ich persönlich in vielen Gemeinden sogar einen Achtungserfolg verbuchen und mich über die vielen Stimmen freuen. Besonders freue ich mich über das Ergebnis in meiner Heimatgemeinde und in Gundelfingen.

 

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Ihr Peter Schanz


>> zu den Wahlergebnissen


 

 

Wollen Sie mehr über mich und meinen Wahlkampf wissen?

Dann empfehle ich die Rubriken

>> Presse-Echo

oder

>> Themen

Über das Presse-Echo erhalten sie Zugang zu den schon umfangreich vorhandenen Berichten, Portraits, Vorstellungen und meinen Wahlaussagen.


Der BUND befragt

1.495 Direktkandidatinnen und Direktkandidaten von CDU/CSU, SPD, FDP, Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen aus allen 299 Wahlkreisen nach ihrer Meinung zu umweltpolitischen Themen.

Das sind die Fragen

  •     Sind Sie dafür, die Energiewende wieder zu beschleunigen und nicht länger auf Atom, Kohle und Fracking zu setzen?
  •     Sind Sie für eine verpflichtende, frühzeitigere und ergebnisoffene Bürgerbeteiligung bei Bauprojekten?
  •     Sind Sie dafür, industrielle Massentierhaltung zu stoppen und Fleischexporte nicht länger zu fördern?
  •     bis zu zwei Fragen zu regionalen Brennpunkten

>>und hier geht's zu meiner und den Antworten aus unserem Wahlkreis


Bewerbungsrede zur Landesliste